Antwort Wann war Besiktas zuletzt in der Champions League? Weitere Antworten – Wann war Besiktas zuletzt Champions League

Wann war Besiktas zuletzt in der Champions League?
Alle Titel

Saison Titel
20/21 Türkischer Pokalsieger
17/18 Champions League-Teilnehmer
16/17 Türkischer Meister
16/17 Champions League-Teilnehmer

Unrühmliche Ehre für Beşiktaş: Mit dem abschließenden 0:5 gegen Borussia Dortmund haben sich die "Schwarzen Adler" einen Platz unter den schlechtesten Mannschaften der Champions-League-Gruppenphase aller Zeiten gesichert – und zwar direkt auf dem geteilten 4. Platz.Der Verein gewann in den Spielzeiten 1923/24 bis 1950/51 die İstanbul Futbol Ligi mit insgesamt 11 Meisterschaften und ist somit Rekordmeister dieser Liga. In der Millî Küme (deutsch: Nationale Liga oder Nationale Klasse) beendete Beşiktaş in den Saisons 1941, 1944 und 1947 als Champion.

Welche türkische Mannschaft war in der Champions League : Als Meister der Türkei war Galatasaray zum zweiten Mal in Folge direkt für die Champions League qualifiziert.

Ist Besiktas in Champions League

Übersicht Besiktas – Sporting CP 1:4 (Champions League 2021/2022, Gruppe C)

Was heißt Besiktas auf Deutsch : Beşiktaş (deutsch früher auch Beschiktasch) ist eine Stadtgemeinde (Belediye) im gleichnamigen Ilçe (Landkreis) der Provinz Istanbul in der türkischen Marmararegion und gleichzeitig ein Stadtbezirk der 1984 gebildeten Büyükşehir Belediyesi İstanbul (Großstadtgemeinde/Metropolprovinz).

Höchste Niederlagen

# Datum Ergebnis
1 06.11.2007 8:0
2 06.12.2016 6:0
3 26.09.2000 6:0
4 30.11.2023 0:5


Für Besiktas hat der Titel einen schönen Nebeneffekt: Da es in der Süper Lig für je fünf Meisterschaften einen Stern gibt, darf der Verein von nun an drei Sterne im Wappen tragen.

Welche türkische Mannschaft ist die erfolgreichste

Rekordmeister in der türkischen SüperLig bis 2022/2023

Damit ist Galatasaray Rekordmeister der SüperLig, gefolgt von Fenerbahce und Besiktas.Die bis heute einzigen türkischen Kicker, die mit einem europäischen Verein einen Europapokaltitel erringen konnten, waren Fatih Tekke mit dem russischen Topklub Zenit St. Petersburg in der UEFA Europa League (2008).Seit 1997 ist eine türkische Mannschaft ununterbrochen in der Champions League dabei.

Titel Beşiktaş

Wettbewerbe Anzahl der Titel
Süper Lig 16
Pokal 10

Warum hat Besiktas 3 Sterne : Für Besiktas hat der Titel einen schönen Nebeneffekt: Da es in der Süper Lig für je fünf Meisterschaften einen Stern gibt, darf der Verein von nun an drei Sterne im Wappen tragen.

War Besiktas Mal in der Champions League : Nachdem Beşiktaş die Saison 1996/1997 als Vizemeister beendete, qualifizierte sich die Mannschaft mit einem 0:0 und 3:1 gegen Maribor Teatanic erstmals in ihrer Geschichte für die UEFA Champions League.

Wer hat mehr Spiele gewonnen Fener oder Besiktas

Von den mittlerweile 73 teilnehmenden Vereinen konnten bisher sechs Mannschaften die Meisterschaft in der Süper Lig gewinnen: Galatasaray Istanbul (23 Titel), Fenerbahçe Istanbul (19 Titel), Beşiktaş Istanbul (16 Titel), Trabzonspor (sieben Titel), Bursaspor und Istanbul Başakşehir FK (ein Titel).

Obwohl Fenerbahçe offizielle 19-mal Meister wurde, aber von historischen 28 Titeln ausgeht und der TFF den Antrag über die Anerkennung der Meisterschaften vor 1959 nicht erfüllt hat, greift Fenerbahçe einfach nach eigenen Lösungen. So schmücken nun fünf Sterne das Wappen des Klubs.Galatasaray

Galatasaray ist der erfolgreichste Fußballklub in der Türkei und auch der Verein mit der wohl größten Fangemeinde.

Wer hat die meisten Pokale Türkei : Damit ist Galatasaray Rekordmeister der SüperLig, gefolgt von Fenerbahce und Besiktas.