Antwort Was verdient ein Ingenieur nach 20 Jahren? Weitere Antworten – Was verdient ein Ingenieur mit 20 Jahren Berufserfahrung

Was verdient ein Ingenieur nach 20 Jahren?
Nach 15 bis 20 Jahren im Job können Ingenieur:innen mit etwa 85.000 Euro rechnen (Medianwerte).

Berufserfahrung (Jahre) Bruttojahresgehalt (Median)
3 – 5 60.000 Euro
6 – 10 69.800 Euro
11 – 15 76.091 Euro
16 – 20 85.390 Euro

Die meisten Ingenieure, die die 50 überschritten haben, verdienen zwischen 52.900 und 86.000 Euro.Wer bereits einige Jahre als Maschinenbauingenieur/in tätig ist, erhält oftmals ein höheres Gehalt als Fachkolleg/innen mit wenig Berufserfahrung. Im Vergleich zum Einstiegsgehalt von rund 4.108 Euro steigt der Lohn nach mehr als 10 Jahren Berufserfahrung um fast 60 Prozent auf ungefähr 6.557 Euro brutto im Monat.

Wie viel verdient man als guter Ingenieur : Die Bewertung ihrer Eingruppierung ist uneinheitlich. Die besten Verdienstmöglichkeiten haben Master-Absolventen mit einem durchschnittlichen Brutto-Jahresgehalt von über 53.000 EUR. Berufseinsteiger mit einem Bachelor-Abschluss erhalten ein Brutto-Jahresentgelt von etwa 48.000 EUR.

Wo verdient man 60.000 Brutto

Allen voran der Automobilsektor sowie die Finanzbranche werben mit Einstiegsgehältern von über 60.000 Euro. „Spitzengehälter werden in der Automobilindustrie, dem Bankwesen und der Chemie respektive Verfahrenstechnik gezahlt“, sagt Korbinian Nagel, Arbeitsmarktökonom bei „Gehalt.de“.

Ist Ingenieur ein gut bezahlter Beruf : Das Monatseinkommen von Ingenieur/innen mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung beträgt im Schnitt 3.463 €, bei 20 bis 29 Jahren Berufserfahrung steigt es auf rund 5.000 € und erst bei über 30 Jahren Berufserfahrung geht es auf 4.630 € zu- rück.

Allen voran der Automobilsektor sowie die Finanzbranche werben mit Einstiegsgehältern von über 60.000 Euro. „Spitzengehälter werden in der Automobilindustrie, dem Bankwesen und der Chemie respektive Verfahrenstechnik gezahlt“, sagt Korbinian Nagel, Arbeitsmarktökonom bei „Gehalt.de“.

50.00 %

Einkommensstufen Brutto-Jahreseinkommen Einkommens- bezieher %
70.000 € – 80.000 € 692.256 1.90 %
60.000 € – 70.000 € 1.097.332 3.01 %
50.000 € – 60.000 € 1.883.498 5.17 %
45.000 € – 50.000 € 1.422.601 3.90 %

Wer verdient 60.000 Brutto

Allen voran der Automobilsektor sowie die Finanzbranche werben mit Einstiegsgehältern von über 60.000 Euro. „Spitzengehälter werden in der Automobilindustrie, dem Bankwesen und der Chemie respektive Verfahrenstechnik gezahlt“, sagt Korbinian Nagel, Arbeitsmarktökonom bei „Gehalt.de“.Er kam zu dem Ergebnis, dass diejenigen, die jährlich etwa 65.000 Euro verdienen, am zufriedensten sind. Zum Vergleich: Der vom Statistischen Bundesamt ermittelte Durchschnitt würde auf das Jahr hochgerechnet "gerade einmal" 49.200 Euro betragen.Knapp über der 90.000 Euro-Grenze sind die Berufe Leiter:in Technik (90.250 Euro) und Kaufmännische Leiter:in (90.694 Euro). Die mit Abstand höchsten Durchschnittsgehälter erhalten Chefärztinnen und Chefärzte (168.361 Euro), Partnerinnen und Partner (147.008 Euro), sowie Oberärztinnen und Oberärzte (126.138 Euro).

Wer zudem Personalverantwortung übernimmt, kann noch einmal mit einem Gehaltsplus rechnen. Mit einem Jahresgehalt von durchschnittlich 69.709 Euro zählen Vertriebsingenieure zu den Topverdienern der Berufsgruppe. Mit ähnlich viel gehen Ingenieure im Projektmanagement oder der Luft- und Raumfahrt nach Hause.

Wer verdient 100.000 Euro im Jahr : Der Stepstone Gehaltsreport 2024

Beruf Brutto-Gehalt (Median-Wert, in €)
Leitende/r Oberarzt/ärztin 148.250
Vice President 135.500
Oberarzt/ärztin 122.500
Vorstandsmitglied 112.250

Wie viel Prozent verdienen mehr als 10000 Brutto : Es gibt allerdings Berufe, in denen monatliche Gehälter von 10.000 € oder mehr keine Seltenheit sind. Die folgenden Zahlen spiegeln die Median-Werte aller ausgewerteten Brutto-Monatsgehälter für 2023 wider. Das bedeutet, dass 50 % weniger und 50 % mehr verdienen als das angegebene Gehalt.

Wann gehört man zu den Gutverdienern

Tabelle zeigt: Ab diesem Brutto-Monatseinkommen gehört man zu den Spitzen- oder Gutverdienern

Top-Verdiener 23.277 Euro
Gutverdiener 5859 bis 6848 Euro
Besserverdiener 4071 bis 5126 Euro
Normalverdiener 3314 bis 3665 Euro
Mittelverdiener 2378 bis 2991 Euro


Der Stepstone Gehaltsreport 2024

Beruf Brutto-Gehalt (Median-Wert, in €)
Patentanwalt/anwältin 107.250
Facharzt/ärztin 100.250
Head of Supply Chain 98.500
Senior Manager 96.500

Ein Blick in die Statistik offenbart jedoch: Lediglich vier Prozent aller Paare verfügen in Deutschland über ein zu versteuerndes Einkommen von mehr als 150.000 Euro.

Wie viel Prozent der Deutschen verdienen mehr als 50000 : 50.00 %

Einkommensstufen Brutto-Jahreseinkommen Einkommens- bezieher %
70.000 € – 80.000 € 692.256 1.90 %
60.000 € – 70.000 € 1.097.332 3.01 %
50.000 € – 60.000 € 1.883.498 5.17 %
45.000 € – 50.000 € 1.422.601 3.90 %