Antwort Wie viel Prozent bekommt Michael Jordan von Nike? Weitere Antworten – Wie viel verdient Jordan durch Nike

Wie viel Prozent bekommt Michael Jordan von Nike?
Im Jahr 2023 verdiente Michael Jordan über 330 Millionen US-Dollar an Lizenzgebühren, die Nike für den Verkauf von Jordans Schuhen und Bekleidung zahlte (was allein im Jahr 6 über 2022 Milliarden US-Dollar betrug).Schlüssel-Höhepunkte. Lizenzgebühren von Michael Jordan: Michael Jordan ist ein Milliardär, dem der Jordan nicht gehört Marke, ein Teil von Nike. Allerdings erhält er 5 % Lizenzgebühren auf den Verkauf von Jordan-Produkten. Zwischen 2018 und 2022 zahlte Nike ihm Lizenzgebühren in Höhe von fast einer Milliarde Dollar.Im Geschäftsjahr 2022 waren es 5,1 Milliarden Dollar, Jordan selbst kassiert im Rahmen seines Vertrages mit Nike fünf Prozent. Ausgehend von diesen Zahlen dürfte Jordan im vergangenen Jahr 256,1 Millionen Dollar mit der Lizenzierung seines Namens an Nike verdient haben.

Wer ist der Besitzer von Jordan : Wie der Klub in einer Pressemitteilung am Freitag offenbarte, hat Jordan jedoch eine Einigung mit den neuen Besitzern um die Unternehmer Gabe Plotkin und Rick Schnall erzielt, der 60-Jährige werde demnach einen Minderheitsanteil behalten.

Wer holte Jordan zu Nike

Sonny Vaccaro ist eine Institution im Jugend-Basketball. Für Nike und später adidas scoutete Vaccaro zahlreiche NBA-Legenden und schloss Verträge mit Michael Jordan oder Kobe Bryant ab. Auch seinetwegen wäre LeBron James beinahe bei adidas gelandet.

Warum ist Michael Jordan zu Nike : Nike nahm Jordan 1984 unter Vertrag, als dieser von der College-Liga in die NBA wechselte. "Air Jordan" hießen die Schuhe, die Nike eigens für ihn entwickelte. Der Vertrag war für das Unternehmen, das damals mit sinkenden Einnahmen kämpfte, ein riesiger Erfolg.

Aktionäre

Name Aktien %
BlackRock Advisors LLC 5,929 % 72 165 121 5,929 %
STATE STREET CORPORATION 4,620 % 56 238 509 4,620 %
Philip Knight 2,443 % 29 740 174 2,443 %
Capital Research & Management Co. (International Investors) 2,268 % 27 609 613 2,268 %


Das sind die teuersten Sneaker der Welt: Air Jordan 13 (2023, getragen von Michael Jordan während seiner Last-Dance-Saison bei den Chicago Bulls von 1998) Solid Gold OVO x Air Jordans (2016, Spezialanfertigung für den Rapper Drake) – 2 Millionen US-Dollar, ca. 1.828 Millionen Euro.

Wer hat Michael Jordans Vater getötet

Die Stunde der Wahrheit erzählt die Geschichte hinter dem Mord an Michael Jordans Vater, James Jordan, sowie die zügellose Korruption in einem ländlichen Bezirk in North Carolina, wo zwei Teenager, Larry Demery und Daniel Green, verurteilt wurden.BrooklynWilmingtonHighland Park
Michael Jordan/Bisherige WohnorteAndere Ausrüster wollten Jordan nicht

"Die Schuhe hatten mir nie gefallen", schrieb er einst in seiner Biografie. "Ich wollte nie bei Nike unterschreiben." Doch der Plan des Unternehmens, den Markt zu revolutionieren, habe ihn überzeugt. Zur Wahrheit gehört wohl auch, dass andere Ausrüster Jordan nicht wollten.

Ein weiß-rot-schwarzer Turnschuh, der zu einem der kultigsten Schuhe in der Geschichte des Sports wurde: der Air Jordan 1. Er kostete 65 Dollar und Nike rechnete damit, im ersten Jahr etwa 100.000 Paar zu verkaufen. In nur einem Monat wurden mehr als 450.000 Exemplare verkauft.

Wer brachte Jordan zu Nike : Sonny Vaccaro ist eine Institution im Jugend-Basketball. Für Nike und später adidas scoutete Vaccaro zahlreiche NBA-Legenden und schloss Verträge mit Michael Jordan oder Kobe Bryant ab. Auch seinetwegen wäre LeBron James beinahe bei adidas gelandet.

Wie viel ist die Marke Nike wert : Sein Firmensitz ist Beaverton im US-Bundesstaat Oregon. Nike ist seit 1989 weltweit führender Sportartikelanbieter. Nike kam Anfang 2024 auf eine Marktkapitalisierung von 160,5 Milliarden US-Dollar, womit es zu den 100 wertvollsten Unternehmen weltweit zählt.

Wie viel kostet der teuerste Nike

Tabelle der teuersten Schuhe der Welt nach Auktionspreis

Platz Name Preis
1. Game-worn Air Jordan 13 “The Last Dance“ 2,2 Mio. US-Dollar
2. Kayne West´s Nike Air Yeezy 1 “Prototype“ 1,8 Mio. US-Dollar
3. Game-worn Jordan´s Nike Air Ships 1,47 Mio. US-Dollar
4. Game-worn Air Jordan 1 “Shattered Backboard“ 615.000 US-Dollar


Der rot-weiße Sneaker mit dem schwarzen Swoosh ist ein ikonisches Modell und war 2020 mit einem Auktionspreis von 560.000 US-Dollar der teuerste Jordan der Welt. Nice to know: Es gibt ein Paar Jordans, das noch wertvoller ist: die Solid Gold OVO x Air Jordan.Während seiner Baseball Karriere lief Jordan in Gedenken an seinem ermordeten Vater mit der Nummer 45 auf, welche er bei den Bulls bis in die 1995 Eastern Conference Semifinals trug. Eigenschaften: Authentisches NBA-Trikot im genauen Design der Chicago Bulls aus der Saison 1994-95.

Was ist die Schuhgröße von Michael Jordan : 13Michael Jordan / Schuhgröße